Einträge aus der Kategorie: Marketing-Wörterbuch


SaaS

(Software as a Service) Eines der Geschäftsmodelle, das darauf beruht, dass ein bestimmtes Programm oder eine Anwendung auf den Servern des Herstellers gespeichert und verwaltet wird, und die Kunden verwenden sie über die Cloud.

Segmentierung der Kontaktdatenbank

Die Aufteilung aller Kontakte unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien wie: Engagement, heruntergeladene Materialien, Generierungsquelle, Zeit seit dem letzten Kauf oder Menge und Art der gekauften Produkte.

Segmentierung der Benutzerdatenbank

Die Aufteilung der Benutzerdatenbank der mobilen Anwendung. Neben der Installationszeit oder Engagement können Sie beispielsweise das Kriterium für das Interesse auswählen (die am häufigsten verwendeten Module, die am häufigsten verwendeten Funktionen). Dadurch werden Ihre Nachrichten auf die Bedürfnisse des Benutzers zugeschnitten.

SEO

Website-Positionierung (Search Engine Optimization) – ein Prozess, der die Position verbessert, an der eine gesuchte Phrase im Webbrowser erscheint. Je besser der Optimierungsprozess, desto höher ist die Position auf der Liste der gesuchten Phrasen. Dies kann durch entsprechende Links auf der Webseite oder durch die Platzierung der richtigen Keywords in den Artikeln erreicht werden. Die […]

Softbounce

Eine E-Mail in Form eines Autoresponders, die von einem Mailserver an den Absender gesendet wird, um über die Unmöglichkeit der Zustellung einer E-Mail zu informieren. Der Grund kann beispielsweise sein, dass das Postfach des Empfängers voll ist (die E-Mail-Adresse ist korrekt).

SoLoMo

Drei Trends: Social – Local – Mobile, die die Welt daran erinnern, dass Marketer alles sagen werden, um das Produkt zu verkaufen. Natürlich – die einzelnen Komponenten dieser Dreieinigkeit, besonders miteinander verbunden, bilden eine mächtige Waffe im Marktkampf, aber das Wort klingt wie der Name eines chemischen Elements.

Spam

Spam – Massenversand von E-Mails an illegal erworbene Datenbanken ohne Zustimmung der Empfänger. Zusammen mit der Macht der Massen-Mailing-Tools erschien auch das Phänomen ihres Missbrauches – allgemein als Spam bekannt. Können wir Spamming als eine Marketingaktivität bezeichnen? Wahrscheinlich ist die Antwort „Ja“, aber ob es eine verantwortungsvolle Handlung ist, ist eine ganz andere Sache. Es […]

SQL

SQL aus dem Englischen Sales Qualified Lead – es ist ein Lead, das von der Marketingabteilung an die Verkaufsabteilung weitergeleitet wird. Es wurde von der Verkaufsabteilung akzeptiert. Nach dem Wechsel des Status von MQL zu SQL beginnt der Verkaufsprozess.

Storyscaping

Der Titel des Bestsellers von Gaston Legorbur und Darren McColl und gleichzeitig der Name des Marketingtrends. Der Hauptslogan der Autoren lautet: „Stop creating ads, start creating worlds“. Und das beruht mehr oder weniger darauf – die Marke schafft Welten, in denen sie ihre Geschichten und Geschichten von Nutzern und Kunden einsetzt.

Synergie

Ein Effekt, der auftritt, wenn die Summe der Wirkungen einzelner Aktivitäten mehr Vorteile bringt, als wenn sie getrennt durchgeführt werden. Im Marketing-Kontext entspricht es dem Ketchup. Alles schmeckt besser, wenn es mit Ketchup gegessen wird – genauso das Wort Synergie die „Verdaulichkeit“ einiger Ideen erhöht.